+43 4242 22522

Mörderisch-lustvoller Herbst in Kärnten

Krimifest Kärnten 2021

Die besten Autoren und Autorinnen lesen aus den
spannendsten Krimi Neuerscheinungen vor...

 

Nichts für schwache Nerven!

Gemeinsam mit der Region Wörthersee wird die Stadt Villach in diesem Jahr zum Tatort, an dem gemordet, ermittelt und geschmunzelt wird. Für Krimifans gibt es 10 Tage Hochspannung und Mordsstimmung pur im außergewöhnlichen Rahmen. 20 Krimigrößen geben sich die Ehre und lesen aus ihren aktuellen Kriminalromanen - internationale Stars ebenso wie heimische Publikumslieblinge.

JETZT UNVERBINDLICH ANFRAGEN


Mittwoch, 27. Oktober 2021 ab 18.00 Uhr
Theresa Prammer - LOCKVOGEL

Beginn: Aperitif ab 18.00 Uhr  I  Lesung ab 18.30 Uhr
Ort: voco® Villach & Congress Center Villach - über Haupteingang voco® Villach
Parken: Altstadtgarage Nikolai


TICKETS
  • Aperitif vor der Veranstaltung 
  • Krimi Lesung von Theresa Prammer 
  • Fingerfood während der Veranstaltung
  • Alkoholfreie Getränke während der Veranstaltung
PREIS
Ticket € 50,00 pro Person
Doppelzimmer € 127,50 pro Person inkl. Frühstück und Ticket
Einzelzimmer € 155,00 pro Person inkl. Frühstück und Ticket
 

Hier finden Sie alle weiteren Informationen zum Krimifest Kärnten 2021:
 http://www.krimifest-kaernten.at/


DIE AUTORIN
Theres Prammer: LOCKVOGEL


Biografie

Auf dem Papier, auf der Bühne und dahinter: Theresa Prammer weiß, wie man Geschichten inszeniert und Leben in Figuren bringt. Sie ist Schauspielerin, Regisseurin und Autorin. Mit ihren Kriminalromanen um Lotta Fiore hat sie zahlreiche Leser*innen in Spannung versetzt und für „Wiener Totenlieder“ (2015) den Leo-Perutz-Preis eingeheimst. 2021 erschien im Haymon Verlag ihr neuer Kriminalroman "Lockvogel".

Sie hat Talent – und er sie in der Hand: Was ist dran an der Geschichte, dass ein einflussreicher Regisseur übergriffig geworden sein soll? Toni ist pleite und ihr läuft die Zeit davon Toni hat praktisch keinen Euro mehr in der Tasche. Nicht, weil die Schauspielschülerin ihren Allerwertesten nicht hochbekommt, sondern weil sich ihr Freund Felix mit ihren Ersparnissen auf und davon gemacht hat. Geld weg, Freund weg (Oder Ex-Freund? Betrüger? Was zur Hölle ist er denn nun?), dafür werden die unbezahlten Rechnungen immer mehr. – Toni hat einen riesigen Berg besonders saurer Zitronen vorgesetzt bekommen. Nur: Was macht sie daraus? Zuerst einmal: Durchatmen, Limonade machen auf später verschieben und schleunigst Felix zur Rede stellen. Dafür wendet sie sich an Privatdetektiv Edgar Brehm. Der könnte Felix aufspüren. Doch wie soll sie ihn bezahlen?

Ein Fall von #metoo? – Undercover als Lockvogel
Auch Sybille Steiner findet den Weg in Brehms Detektei: Die Ehefrau eines Starregisseurs hat beunruhigende Post erhalten. Einem anonymen Tagebuch zufolge soll ihr Ehemann vor Jahren gegenüber einer jungen Schauspielerin seine Machtposition ausgenutzt haben. Sind die Anschuldigungen wahr? Wer ist die Verfasserin? Hat damit gar der Tod eines Mannes auf einer von Steiners High-Society-Partys etwas zu tun? Möglichst schnell, bevor die Presse Wind davon bekommt, muss Brehm genau das herausfinden. Wie praktisch, dass gerade eine Schauspielschülerin bei Brehm aufgetaucht ist, die ihn nicht bezahlen kann: Toni wird als Lockvogel engagiert. Welche Gefahren warten auf sie in der Filmbranche, die für Machtgefälle und Intrigen berüchtigt ist? Theresa Prammers Kriminalroman bringt deinen Puls auf Hochtouren! Ist das nur ein „lockerer Typ“ oder nutzt er seine Position aus? Darf ich noch vertrauen? Was zieht es nach sich, wenn ich mutig bin und Missstände aufzeige? – Es ist ein brisanter Stoff, dem sich die Autorin, Schauspielerin und Regisseurin Theresa Prammer in „Lockvogel“ zuwendet. Und genau dafür wird sie geschätzt: Dass ihre Bücher nicht nur spannend sind und bis tief hinein die Nacht bei geöffneten Buchdeckeln mitfiebern lassen. Sondern dass sie uns in ihren Romanen vor Fragen stellt, die uns auch im richtigen Leben beschäftigen.




Unser Team steht Ihnen bei für Reservierungen, Fragen oder Wünschen gerne jederzeit zur Verfügung.
Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns ein Email. Wir freuen uns immer über persönlichen Kontakt mit Ihnen!

Reservierungen & Tickets: 
Tel: +43 676 849 243 209
Email: marketing@villach.vocohotels.com

JETZT UNVERBINDLICH ANFRAGEN